dgtREVIEW: Highlights aus der digitalen Welt – KW27

„Mobile Recruiting“: Nur rund 2/3 der Stellenangebote ist mobil optimiert

Die Personalmarketing-Agentur Wollmilchsau brachte vor Kurzem eine neue Studie zum Thema „Mobile Recruiting 2016“ heraus (Link zum pdf). Neben dem Unternehmensauftritt im Netz gehört auch die mobile Optimierung – spätestens seit Mobilegeddon zum zwingenden Must-have des Unternehmensauftritts bzw. Shops. Laut Studie wachst jedoch die Zahl der optimierten Karriereseiten stetig.

Passend dazu veröffentlichte letzte Woche das Magazion lead-digital.de „Fünf Trends des Recruitings 4.0„.

Gesperrte eBay-Händlerkonten bald wieder aktiv?

Nicht offiziell von seitens eBay bestätigt, aber aktueller Diskussionsstoff in vieler Munde: Es besteht Hoffnung, dass gesperrte Händler-Konten wieder frei gegeben werden, so die Seite eCommerce Bytes. Ausgangspunkt der Diskussion sind die von seitens eBay im Frühjahr 2016 angepsrochenen „vereinfachten und fairen Verkäuferstandards“.

Eine Sperrung kann durch nicht bezahlte eBay-Gebühren oder aber auch schwere Verstöße gegen eBay Grundsätze erfolgen, so eBay.

Geteilte Freude ist gemeinsame Freude – und wertvoll in Sachen E-Commerce

Eine Umfrage, die im Auftrag von Immobilienscout24 und AutoScout24 durchgeführt wurde zeigt: Bei großen Anschaffungen teilen Käufer Entdeckungen besonders gern unter ihren Bekannten und Verwandten über soziale Medien und Nachrichtenprogramme. Um diesen digitalen Austausch gewährleisten zu können, sollten Seiten entsprechende Möglichkeiten bieten und so Nutzer nicht nur an ihre Seite binden, sondern auch einen schnellen Zugang für neue Besucher ermöglichen.

Hier finden Sie die Umfrage „Social Sharing: Geteilte Begeisterung“ im pdf-Format.

Corporate Blogs: Brandbuilding und Verkauf

Content-Marketing ist in seiner Relevanz nicht mehr wegzudenken. Nicht zuletzt als Verkaufskanal via Shopable Content kann ein eigener Blog maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen. Jeder sollte ihn haben, den eigenen Firmen-Blog. Erfahren Sie im e-commerce-blog Gründe für die Veröffentlichung und Pflege eines eigenen Corporate Blogs.

Beeinflussung des Berufslebens durch Digitalisierung

Nicht nur, dass einige Berufe komplett verschwunden und einige Berufe im Zuge der Digitalisierungswelle entstanden sind… auch Qualifikationen und Weiterbildungen sind unumgänglich geworden. Sarah Böttcher fasst in Ihrem Artikel auf it-business.de die Studie der Bitkom zu diesem Thema zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *