Veranstaltungstipp: Internet World – Die E-Commerce Messe

Dieses Jahr können sich die Besucher der Internet World 2016 auf 22.000 m² des Münchner Messegeländes austoben. Das reine B2B Event richtet sich seit 1997 an Unternehmen, die das Internet gewerblich nutzen und dafür Produkte, Services oder Lösungen anbieten bzw. benötigen. Die internationalen Aussteller und Sponsoren informieren über die neuesten Entwicklungen im Online-Handel.

Begleitet wird die Messe von einem Fachkongress, der dieses Jahr unter dem Motto „Die Zukunft des E-Commerce“ steht. Parallel finden drei Panels mit herausragenden Keynote-Speakern, Podiumsdiskussionen und Best in Class Cases statt. Messebesucher können sich dieses Jahr erstmals in Intensiv-Workshops zu verschiedenen Themen weiterbilden.

Besonders spannend ist dieses Jahr der Programm-Schwerpunkt: „Digitale Transformation im Handel“. (01. März 2016, 10.00 – 12.30 Uhr, Kaminzimmer, Halle B5).

Das Kaminzimmer ist in diesem Jahr ein weiteres Highlight der Messe. Hier finden Diskussionsrunden mit hochkarätigen Experten statt. So stellen u.a. Prof. Dr. Susanne Spintig (Hochschule München) und Christian Rößler (weshop.one) exklusiv Vorab-Ergebnisse der Studie „Digitalisierung am POS: Was Kunden wirklich wollen“ vor.

Die Internet World erwartet in diesem Jahr rund 16.000 Besucher und 360 Aussteller in den Hallen B5 und B6 des Münchner Messegeländes. Der Messebesuch ist nach Vorabregistrierung kostenlos; der Kongressbesuch ist kostenpflichtig.

Datum: 01. – 02. März 2016

Ort: ICM Messe München, 81823 München (Google Maps)

Weitere Infos zur Internet World 2016 auf der der Webseite des Veranstalters.

Bildquelle:

© Marion Vogel / Internet World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *